Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2013

die rückkehr der lust

uff,… montag 0:20, endlich im bett! am bauch kann ich heut nacht nicht schlafen, da meine nippeln wie wild pulsieren von letzter nacht. oder der nacht davor, oder der davor? wie auch immer, ich bin befriedigt und glücklich, dass ich es ja „doch noch kann„. das „herumhuren“, dass spaß macht. *grinzzz*
5 nächte, 1 nachmittag und 4 männer. guter schnitt würde ich meinen =)
es war kein spektakulärer sex, es war das pure rein raus spiel, das wo danach die schwitzenden körper auf einander sinken und erschöpft liegen bleiben. sex mit schmutzigen worten, klapsen auf meinen po, kratzspuren und blutergüssen. sex im bett, im wc einer bar und am küchentresen.
schade nur, dass es am aufgezählten nachmittag nur bei whats app sex geblieben ist, doch auch der hatte mal wieder seinen reiz. sich bilder zu schicken, mit den fingern am kitzler, oder ein video vom wichsen, oder eines wo ich es mir mit meinem vibrator mache. dabei zu geil zu schreiben, den sexakt, welchen man gerade gern hätte in stichworten wiedergeben und sich selbst dabei erleichtern…
mhhh,… guten start in die woche!

20130930-004041.jpg

Advertisements

Read Full Post »

droge nummer 1#

HORMONE
eine pille pro tag und wir frauen sind mit kleinen ausnahmen vogelfrei. herrlich, oder?
ich bin eine totale verfechterin der pille gewesen. ein zusätzlicher schutz um nicht ungewollt schwanger zu werden. psychische veränderungen: bei mir zumindest keine. die letzten 3 jahre hatte ich das implanon, welches sich sogar noch positiv auf mein gemüt auswirkte.
auch das hormon-pflaster habe ich schon als teenie probiert. für mich war dies damals die optimale lösung, da ich nicht täglich an diese pille denken musste. der bittere beigeschmack: „abgestempelt“. sieht ja schon doof aus, wenn man im sommer im freibad liegt und irgendwo ständig dieses pflaster zu sehen ist. nicht zu vergessen, dass es einen unschönen weißen fleck hinterlässt. janu, probieren geht über studieren.
eine weitere beeinträchtigung: weniger lust auf sex, mehr gewicht auf den hüften.
lauter nette begleiterscheinungen, von denen ich bislang keine verzeichnen konnte.
meine lust auf sex war teilweise sogar größer als ohne pille, da es mich im kopf freier macht mit gummi und pille zu vögeln.
diese ganzen aspekte, stimmen mich eigentlich positiv gegenüber der einnahme dieser drogen. bis vor kurzem war dem auch so, doch vor gut 2 wochen, lies ich mir das implanon entfernen. *gottseidank* seither,… seither geht es mir wesentlich besser.
mein sexualtrieb wurde tatsächlich „unterdrückt“, denn seither vögle ich wieder mit mehr leidenschaft und lust, beziehungsweise könnte ich DAUERND. :D
von der gewichtszunahme woll ma jetzt lieber nicht beginnen zu schreiben.

kurz um,… ich bin gerade auf entziehungskur bis auf unbestimmte zeit.
ein kurzer einblick in die durchgefickten nächte folgen nächste woche ;)

I hope that all of you had a great start in the week.

xxx
lady

und wer ist deine nr. 1?

Read Full Post »

*staubwischen*

20130909-201933.jpg

ein sommer der superlative geht zu ende. ein sommer in der schweiz, in zürich. ich habe mich nun eingewohnt. nach 2.5 jahren zürich und über einem jahr in der selben wohnung, bin ich „angekommen“.
ich war am zürifäscht, beim seenachtsfest in rapperswil, auf der safa-insel zum 1. august, biken am altberg, uetliberg, züriberg, pfannenstil,… beim 30. limmatschwimmen und an der zürisee querung (beide male on air auf tele züri *hihi*)
ich hatte ganz lieben besuch aus der heimat, war 2x poltern und klarer weise auch 2x bei hochzeiten. war mal wieder rasputin trinken im schmalen handtuch in winterthur und war dort auch an den musikfesttagen. hab mein tanzbein am bürkliplatz geschwungen und das rundfunk.fm besucht, mich bei der diesjährigen scientifica versucht ein bisschen weiterzubilden,… war im hochseilpark und teilweise wochenlang abends im apero. zusätzlich hab ich im letzten monat wöchentlich 50 oder mehr stunden geschafft und sooomit, bin ich nun tatsächlich chronisch untervögelt. hätte ich das angebot von meinem gulasch angenommen mit ihm nach mallorca zu fliegen, könnte ich nicht klagen, aber so – SO gehts NICHT weiter.
schlussendlich muss ich euch ja wieder mit spannenden geschichten versorgen ;)
ich wünsche dir vorerst mal einen schönen sommer-ausklang und freu dich auf die kommenden geschichten. die staubschicht am blog wird nun wieder wöchentlich abgetragen ;)

xxx
lady

20130909-202048.jpg
swing-swing @ bürkliplatz

20130909-202248.jpg
seenachtsfest mit laser-phyro-show

20130909-202350.jpg
apero @ loft five … gleich an der europa allee – sehr empfehlenswert :D einfach „das gleiche wie gestern“ bestellen, dann weiß der kellner bescheid :)

20130909-202549.jpg
weltuntergangsstimmung @ stand up paddeln

20130909-202647.jpg
biken am walensee :)

20130909-202733.jpg
clamydien-test … die story DAZU folgt ;)

20130909-202904.jpg
my endless love… bern @ aare

Read Full Post »