Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘lebensweisheit’

Hör doch endlich auf damit irgendwelche Beziehungsratgeber, Bücher mit Sextips und Verhaltenscodes bei der ersten Verabredung zu lesen!

Sei einfach DU und jeder Mann wird dir zu Füßen liegen.

Wer steht schon auf die standardisierte „Frau von Heute“, da Morgen ja schon wieder alles ganz anders aussieht?

Wer will das Standardgespräch, bei dem man sich an die „25. Wichtigsten Small-Talk-Fragen“ hält und danach nicht weiter weiß?

Wer will eine meinungslose Persönlichkeit, die sich selbst nicht kennt?

Sei du und lebe dein Leben! Lebe es so, dass du keinen Tag davon bereust! Riskier doch mal etwas, denn du wirst immer wieder aufstehen, egal wie herb die Niederlage war! Außerdem ist es doch so, dass wir eher etwas bereuen, dass wir nicht getan haben, als vielleicht eine Dummheit die nicht hätte sein müssen.

Wenn du das nächste Mal einen Typen siehst, … egal ob auf der Straße, im Bus, in der Bahn oder an der Bar, geh doch hin und quatsch ihn an!

Sei du! Gib nicht vor jemand zu sein, der du nicht sein möchtest! Und lass dir nicht von irgendjemanden einreden WER du bist, denn wer DU bist weißt nur DU!

Liebe dich selbst bevor du andere liebst, denn erst dadurch, können dich andere auch lieben! Außerdem wirst du nie glücklich sein mit jemandem, du kannst nur mit dir glücklich sein, alle anderen sind nur ein Zusatz!

Lebe intensiv und steh nicht neben dir! Genieß dein Leben! In vollen Zügen!

 

Das habe ich beim Durchforsten meines Laptops gefunden…

Advertisements

Read Full Post »

Im Leben geht es nicht immer darum

die höchste Punktzahl zu erreichen.

Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen

und mit wem du verabredet bist oder nicht.

Es geht nicht darum, wen du geküsst hast,

welchen Sport du treibst oder

welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat.

Es geht nicht um deine Schule,

deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst.

Es geht überhaupt nicht um gute Noten,

Geld, Kleidung und Arbeit.

Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben

oder allein zu sein oder gut auszusehen,

nicht darum ob du beliebt bist oder nicht.

Das alles spielt im Leben keine Rolle.

Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt.

Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst.

Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl,

darum Neid und Missgunst zu überwinden

und Vertrauen aufzubauen.

Es geht darum Menschen so zu sehen,

wie sie sind und nicht danach zu beurteilen,

was sie haben.

Am meisten aber geht es darum,

das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren,

wie es vorher noch nie berührt worden ist…

Read Full Post »

die liebe Welt

Im letzten Monat hat die UNO eine weltweite Umfrage durchgeführt. Die Frage war:

Teilen Sie uns bitte ihre ehrliche Meinung zur Lösung der Nahrungs-Knappheit im Rest der Welt mit.

 

 

Die Umfrage stellte sich, nicht unerwartet, als Riesenflop heraus:

 

+ In Afrika wussten die Teilnehmer nicht was „Nahrung“ ist.

 

+ Osteuropa wusste nicht, was „ehrlich“ heißt.

 

+ Westeuropa kannte das Wort „Knappheit“ nicht.

 

+ Die Chinesen wussten nicht, was „Meinung“ ist.

 

+ Der Nahe Osten fragte nach, was denn „Lösung“ bedeute.

 

+ Südamerika kannte die Bedeutung von „bitte“ nicht.

 

+ Und in den USA wusste niemand, was „der Rest der Welt“ ist.

Read Full Post »

Verlobt,

Verheiratet!

Ach wie schön. *herzchen*

Gerne erinnere ich mich an das Barbie & Ken Alter zurück, an den Froschkönig, der sich durch einen Kuss zum Prinzen verwandelte, danach Dornröschen aus dem 100-jährigen Schlaf wachküsst, Aschenputtel vor der bösen Stiefmutter rettete und zur Königen machte,…

Eijeijeijeiii, … dieser Prinz war ein ganz schöner „Prinzessinnen“-Held! Trotzdem glaubte ich in dem Alter noch an den Einen, der ganz genau so wie mein Vater aussieht. Ein großer, stattlicher Mann, schlank gewachsen, mit einem dunklen Teint und schwarzem Haar (heute: schon recht wenig Haar *ggg*), der mit einem Ferrari angaloppiert kommt und mich rettet.

Knapp 25 Jahre später, kenne ich mich bestens aus mit Scheidungen, Alimentzahlungen, Wochenend-Daddies und bin Meisterin im „Kommunizieren und Vermitteln zwischen den Fronten“. Wahrscheinlich habe ich meinen Beruf verfehlt, wobei die Berufung nicht der Beruf sein muss, glaube ich. Ich eine Psychaterin??! – Nein, Danke.

Der Spruch von oben, im 21. Jahrhundert? … Ein Lifting wäre angebracht, oder eine Fettabsaugung, denn heutzutage noch so dick aufzutragen ist wohl ein Blödsinn. An Stelle von „Verliebt, Verlobt, Verheiratet!“ würde ich eher:

„Gesehen,

Gefickt,

Gegangen!“

hinschreiben. Erst kürzlich hatte ich mit einer ganz netten Freundin, welche vor Jahren auch in denselben Kreisen umtriebig war wie ich, darüber gesprochen, dass die Gesellschaft von heute oversexed and underfucked ist. Außerdem meinte sie, dass wohl nicht alle denselben Bezug zu Sex haben wie sie und ich – HOFFENTLICH. Würde jedermann ein derart, sagen wir mal, unartiges Leben führen wie ich, wäre die Zahl der Kuckuckskinder vom Postboten wesentlich höher und eine klassische Beziehung nicht mehr praktikabel.

„Verliebt, Verlobt, Verheiratet!“ auf mich umgemünzt, heißt wohl eher:

„Gefickt,

Gefühlt,

Gelitten!“.

Das Problem ist genau das erste Wort „gefickt“. Ich will jetzt nicht sagen, dass Sex beim ersten Date zwangsläufig eine schlechte Basis für eine gemeinsame Zukunft ist, aber bestimmt nicht die Beste. Um bis zu „verheiratet“ zu gelangen, geht man einen langen Weg gemeinsam. Zuerst nähert man sich langsam an, trifft einander und schlussendlich geht man Hand in Hand durchs Leben, bis hin zu dem Punkt an dem man sich sogar perfekt ergänzt und zur Einheit wird. nach außen hin.

Eigentlich, … sollte ich aufhören damit, Männer zu ficken, die ich gerade mal ein Getränk lang kenne, … aber EIGENTLICHT. :)

Un-eigentlich, macht es Spaß, ist aber nur mittelmäßig befriedigend. Doch, wie entflieht man dem Dilemma zwischen Sexsucht & Sehnsucht?

*grübelgrübelundstudier*

Read Full Post »

Kommentar zum Tag 1*

Frauen spielen einen Orgasmen vor,
Männer eine ganze Beziehung.

…ich sollte aufhören damit, – vor allem multiple sind meine spezialität – vielleicht finde ich dann einen mann, der es auch nicht tut.

*kisses* ll

Read Full Post »