Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘liebeskummer’

Ein Blog, …

… ein Leben?
Nein!
Ich schreibe diesen Blog, aber ich schreibe nicht mein Leben. Ich lebe ES.

Die Fortsetzung dieser Bösen Mädchen Geschichte, schafft es nicht bis in meinen Blog. Private Zensur, einer wunderschönen Nacht.

*müntschi

20120917-151946.jpg

Advertisements

Read Full Post »

Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, er habe das schönste Herz im ganzen Tal. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, das sie je gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter über sein schönes Herz.
Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: »Nun, dein Herz ist nicht mal annähernd so schön wie meines.« Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an. Es schlug kräftig, aber es war voller Narben. Es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passten nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken, genauer gesagt …. an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten ihn an: Wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner, dachten sie?
Der junge Mann schaute auf das Herz des alten Mannes, sah dessen Zustand und lachte: »Das ist wohl ein Witz«, sagte er, »dein Herz mit meinem zu vergleichen. Meines ist perfekt, und deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen.«
»Ja«, sagte der alte Mann, »deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten.
Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heißt manchmal auch, ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen, und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde … und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden. Erkennst du jetzt, was wahre Schönheit ist?«
Der junge Mann stand still da, und Tränen rannen über seine Wangen. Er ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus. Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm das Angebot an und setzte es in sein Herz. Er nahm dann ein Stück seines alten, vernarbten Herzens und füllte damit die Wunde im Herz des jungen Mannes. Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte.
Der junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen. Sie umarmten sich und gingen weg, Seite an Seite.
Narben auf dem Körper bedeuten, dass man gelebt hat….
Narben auf der Seele bedeuten, dass man geliebt hat….

Diese Geschichte berührt mich immer wieder aufs Neue. kiss – ll

Read Full Post »

Es ist doch immer leichter, etwas oder jemanden den Rücken zu zuwenden, als sich einer Sache zu stellen. Heute war ein sehr schlimmer Tag für mich, denn ich wurde von dem eingeholt, was ich versuche auszublenden. Erstaunlicher Weise, gelingt mir dies recht gut – also, das Ausblenden.

Als Neo-Züricherin, die gerade mal ein Jahr in dieser Stadt lebt, muss ich sagen, dass ich Zürich eigentlich versuche zu meiden. Tja,… Im gesamten letzten Jahr, habe ich nur 2 Wochenenden durchgehend allein in Zürich verbracht. Eigentlich benötige ich von Zeit zu Zeit meine Ruhe- und Rückzugsphasen, in denen ich mich wieder finde und Energie tanke. Um diese Pausen habe ich mich selbst beraubt, da ich nicht nachdenken möchte wollte. Doch *boooooom* die Realität traf mich sehr heftig. Ganz verheult sitz ich hier und versuche die richtigen Worte zu finden. Ich weiß schon, dass euch das nicht sonderlich interessiert, aber wie gesagt,… meinen Blog schreibe ich, um mir einen Psychiater zu sparen *lächle*

Es fühlt sich an, wie wenn man mit 180 Sachen gegen eine Wand knallt. Ich wurde gestoppt. Eiskalt!

Man kann vor nichts weglaufen, man muss sich den Dingen stellen, denn früher oder später, holen Sie einen ein. Ich bin mittlerweile wieder auf die ständig in Bewegung stehende Maschine gestiegen, noch etwas wackelig, aber ich starte ja gerade erst wieder. Doch,… ich möchte nicht nochmals einen Knall erleben! Ich werde mich meiner Angst stellen, bevor ich die Gelegenheit dazu versäume und es auf ewig bereue.

Das Leben ist eine Reise die heimwärts führt.

xxx

20120410-090437.jpg

Read Full Post »

Hans Kruppa meinte,

Ich wollte Liebe verschenken, einfach so, und Zärtlichkeit, aber schon bald wurde sie zerkleinert, geordnet und gut gekühlt zurück gegeben mit einem freundlichen Lächeln.

Denn der Mensch, den ich liebte, dachte, er hätte schon genug davon.

…wer kennt das nicht? man sollte immer sehr genau prüfen, wem man sein herz schenkt!
aber seit wann, denkt das herz und fühlt der verstand?

man kann nie genug liebe empfangen und liebe geben!

leider gehöre ich zu den menschen, die mit gefühlen und liebesgeständnis genau so umgehen, wie oben beschrieben. dafür bin ich die gefragteste person in meinem freundeskreis, wenn es um liebeskummer, herzschmerz & co. geht.
ich,…
… diejenige, die keine beziehung auf die reihe bekommt.
… diejenige, die ihre gefühle nicht offen kundtun kann.
… diejenige, die auf gefühle so kalt reagiert, wie die vergangenen tage in zürich waren.
… diejenige, die sich überwinden muss, einen freund zu umarmen.
… diejenige, die vermutlich rastlos auf der suche eines „deckels“ zu ihrer pfanne ist! :)

…bist du auch so jemand?!

Read Full Post »