Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘sex’

offene beziehung

offene beziehung = ficken mit anderen, legal.

genau so eine, lebe ich seit 10 monaten – 10 sehr turbulenten monaten.
ich die wildkatze, wurde gefangen,… und es läuft zu alledem noch hervorragend? wär hätte das gedacht! gut,… es lief hervorragend bis zu dem sonntag, an dem er mir auf nachfrage mitteilte, dass „er schon noch seine gspusis langsam abschießen musste“ und quasi erst ab einem gewissen zeitpunkt treu war.

okay… nachricht angekommen. wie gehe ich nun damit um? mein größter innerer kampf war es, dass es mir egal war. mein ideal einer beziehung sieht keine offene partnerschaft vor. darin bin ich altmodisch, doch ich dachte, solange wir nicht gemeinsam wohnen, getrennte konten haben und so, kann ich dem modell ja zustimmen. ansonsten würde ich mich ohnehin verrückt machen, ständig in der ungewissheit zu leben, „hat er jetzt eine andere oder nicht?“. so weiß ich, dass er es hat oder zumindest haben könnte.

ein stressfaktor weniger bei einer wochenendbeziehung. außerdem denke ich mir, dass ich bei diesem modell der beziehung 2.0 auch nichts zu verlieren habe – denn sich in eine andere zu verlieben kann ohnehin jederzeit passieren – davor ist man nie gefeit.

ein weiteres längeres gespräch gab es seit dieser offenbarung nicht mehr.

was allerdings seit dieser mitteilung von ihm an mich passiert ist, ist eine nacht.

eine fantastische nacht, eine nacht mit der art von sex, die wir die letzten 6 jahre hatten – frei von pflichten und abhängigkeiten, frei vom beziehungsballast, frei von gedanken, ängsten, gefühlen.

sex

einfach nur sex!

selbst ich erkannte mich nicht mehr in dieser nacht, doch die raubkatze war für wenige stunden zurückgekehrt. sie jagte ihre beute, spielte mit ihr, machte sie willenlos und nahm sie mit in ihren bau. es gab kein herantasten, es begann mit einem kampf – einem kampf um den körper des anderen. mal oben, mal unten; kratzend und beissend, bis er meine hände fixierte und mich heißblütig küsste. sein glied an meine scham gedrückt, sanft meinen hals küssend, konnte die katze nicht mehr widerstehen – sie gab sich der nacht hin.

mein versuchskanninchen war ein volltreffer – aber deutscher *lach* nein, scherz bei seite, er vögelt mich so durch, dass ich den ganzen nächsten tag lieber gestanden als gesessen bin und selbst heute spüre ich es noch.

als ich am nächsten tag aufwachte wusste ich, warum mein freund eine offene beziehung haben will. ich denke, wir haben eine super beziehung, guten sex und abwechslungsreiche abenteuer, … doch der anreiz, es mit einer wild fremden person zu treiben, ist ein ganz anderer als der sex in einer beziehung.

nach diesem kurzen intermezzo muss ich mich schleunigst bei den ohren nehmen und definitiv wieder aktiver werden, was bislang daran scheiterte, dass ich zu oft das gefühl habe, ich müsse den ersten schritt machen. aber wen interessiert es?

ich will sex mit meinem partner, also muss ich ihn umwerben, mich anpirschen, leicht spielen, ihn wieder fallen lassen und danach zuschlagen ;)
nicht mal ein schlechtes gewissen habe ich, da es ein reines rein raus spiel war, dass nach 3 stunden beendet war und wieder gefahren ist……
menschen, die wie ich jahrelang auf der jagd von affäre zu affäre waren, ändern sich zwar, doch jemanden verbote zu machen, die nicht angebracht sind, da ich mir in der verbundenheit zu meinem partner absolut sicher bin, bezweckt unehrlichkeit.
küsschen

*ll

Advertisements

Read Full Post »

vergeben!
der frühling hat voll zugeschlagen, bei mir zumindest – schmetterlinge im bauch, herzal in den augen und ein lächeln im gesicht – zumindest in der einen sekunde. in der andren kann das alles wieder vorbei sein und ich würde am liebsten weinen, weil ich nicht weiß woran ich bin, was aus meinen plänen wird und … wer bin ich überhaupt?

in den vergangenen 7 tagen, haben sich all meine gspusis der letzten 2 jahre bei mir gemeldet – alle!, ohne ausnahme.

teilweise hatte ich mit ihnen schon über ein jahr keinen sex mehr und meist wenig bis keinen kontakt. wie auch immer,… oft scheint die welt verrückt zu spielen.

der kuschel-leck-sklave, musste mir sagen, wie sehr er das gemeinsame einschlafen mit mir vermisst und das nicht ich die furchtbare bin, mit der man keine beziehung möchte, sondern er der verkorkste, der sich nicht öffnen kann.
mein gulasch, hat mich zu einem sex-wochenende in südfrankreich eingeladen, oder alternativ zu einem besuch der orangerie … weiters hat er mir eines der schönsten komplimente gemacht, dass ich seit langem hören durfte. es tut gut zu wissen, dass es damals die richtige entscheidung war und er noch heute mein lebemensch ist.
mein langzeit-gspusi hat sich angeboten mich auf seinen bock zu schnüren, mich dort auszupeitschen und den leckeren saft meiner pussy dann genüsslich auszuzüngeln – und das gerade in den letzten 7 tagen, obwohl wir davor bestimmt schon monate lang gar keinen kontakt hatten?
der bleibende eindruck wollte wissen, wann ich die heimat wieder beehre und ihm meine löcher zur verfügung stelle…

was ist bitte mit den männern los??

spüren sie es im urin?

riechen wir frauen anders?

vernehmen sie einen eindringling in „ihrem revier“, eine bedrohung?

… oder was ist bitte der grund dafür, dass sie sich, kurz bevor bzw. nachdem ich „mini nr. 1“, in ein beziehungsgespräch verwickelt habe, melden?

meiner nr. 1 hab ich gesagt, dass es aktuell für mich nicht passend wäre mit anderen zu schlafen,…

ich habe ihn gefragt, ob er lust hat, dass wir uns näher kennenlernen?

ob er mir die sicherheit geben kann, nicht irgendjemand für ihn zu sein,…

und wie könnte es auch anders sein? diese person, die ich nicht von mir stoßen möchte, hätte lieber, dass ich andere date,…
es sind stets die männer interessant, die man nicht haben kann,… doch bei … er benötigt dringend einen namen hier … sagen wir … andrej, möchte ich es versuchen.

mich zuerst selbst finden, glücklich und zufrieden sein und danach würde ich gern mehr zeit mit ihm verbringen. schließlich habe ich nichts zu verlieren, … an den punkt zu gelangen, an dem ich bereue nicht alles versucht zu haben um ihn kennenzulernen und ihn an meinem leben teilhaben zu lassen, wäre wesentlich schlimmer für mich. wir beide haben bis kommenden mittwoch perfekt zeit darüber nachzudenken. vielleicht kommen wir beide mit einer antwort auf einander zu,… wie auch immer.
dieser heimatbesuch, wird wohl wieder ohne den bleibenden eindruck vergehen, … der der nach dem gebrauch meiner löcher auf meine ausgezeichneten heiratsfähigkeiten verwiesen hat – spinnen nun alle männer??
*ll

Read Full Post »

es hat klick gemacht!

seit der verhängnisvollen affäre habe ich indirekt den drang eine beziehung zu wollen. eine um sicherheit, geborgenheit und zweisamkeit zu spüren. aus diesem grund warf ich mich potentiellen vätern an den hals – ja wir frauen spüren, wessen erbanlagen zu unseren passen um bestmögliche föten zu kreiieren.
und nach dem abschließenden typen des sommers 2015 dauerte es noch ca. 1 – 1 1/2 monate um es zu realisieren, dass stets ich auf partnerjagd gehe bei meiner affären auswahl.

jetzt ist schluss damit. ich habe für den moment alte gschichtln wieder leben eingehaucht und genieße es!

ich ficke um meine triebe zu befriedigen. bin frei im kopf und ungezwungen, da ich keine nächte mehr zu zweit verbringen möchte. ich kehre zurück zur „younglady“,… die person, die ich wirklich bin. keine die verkrampft nach einer beziehung sucht. schließlich weiß ich, dass man es nicht erzwingen kann.

es gab in den letzten 5 jahren nur 1x den fall, dass ich wieder tiefere gefühle empfunden habe. ich bin nicht einfach zufrieden zu stellen, wenn es um den partner fürs leben geht. das ist auch gut so, schließlich gibt es den nur 1x ;)

and for now: just for my personal pleasure!

*kiss ll

  
p.s.: gummi-vorrat wurde aufgestockt… sollte ausreichend sein bis 19.12. *lach*

Read Full Post »

Die Qual der Wahl

E-Mail an Mein:

Hasiiiiiiiiii!! 

Ich dreh fast durch (was mit dem Schlafentzug auch ein wenig zusammen hängt).

Immer, wenn mal wieder was Neues, evtl. interessantes auf der Matte steht, melden sich die alten Laster auch wieder… die VIEL interessanter und reizvoller sind.

SCHEIIISSDRECK.

M* ist zwar total nett, aber so der kleine Kick fehlt mir vermutlich.

Brauch ich das?

Natürlich hat sich auch genau an diesem Wochenende, wie könnte es auch anders sein, Gulasch wieder gemeldet… AAAH!

Er wollt sich nach meinen Ferien melden,… Anfang Sept,… aber nein,… er erwischt genau das Wochenende an dem ich mit M* unterwegs bin – ein Zeichen?

Gott, … der Mann zieht mich viel mehr an. :( :( :(

Und dann hab ich auch noch was vom letzten Jahr aufgewärmt *Kopf gegen die Wand hau*

Aber mit M* läuft eben nichts im Bett, weil er mit Gummi nicht ficken kann…

Und dann wäre da noch einer von der Arbeit *la la la* … ein „Geschäftspartner“, der für mich arbeitet. Mit dem hab ich heut ein Date abgemacht AAAH! Warum hat man die Qual der Wahl nur dann, wenn man es nicht benötigt?

Eigentlich wäre M* ausreichend… aber mit den anderen Optionen… *heuuul* … Wobei der Geschäftspartner,… *huijuijuiii* … aber der hat gerade erst eine Scheidung hinter sich. Das passt dann auch wieder absolut nicht ins Konzept… da bin ich dann wieder ein Lückenbüsser. Wobei derzeit ist ja noch gar nicht gesagt, dass aus dem irgendetwas werden könnte…

Und dann, wenn wir schon dabei sind, wäre da noch mein Masseur … […]

 

HIIIIIIIIILFE!!

 

Sei froh, dass du vergeben bist und nicht den Hormon-Schwankungen unterliegst *hihihi*

 

Bussi

N.
… solong liebe Leute, ich lebe wieder!

der herbst kommt und die tage werden kürzer und die bettgeschichten versauter…

freut euch auf die nächsten monate!


*kiss ll

  

 

Read Full Post »

eine frau richtig behandeln

  ui,… ich wurde nun belehrt, ich sags euch.

mein aktuelles gspusi hat mich aufgeklärt, nun weiß ichs. lest aufmerksam, liebe männer!
ich hab ihn gebeten mich anzuspritzen,… den fehler mache ich nicht mehr *lach*. gut, ich bat ihn auf meine brüste zu spritzen oder ins gesicht. DAS geht natürlich nicht! das ist so entwürdigend für die frau – …ah ja?
er hat auch probleme auf den rücken zu spritzen; gut,… er fickt auch nicht gern im doggy-style – …waruuum nur?
es gibt doch nichts besseres als genommen zu werden, benutzt und verschmutzt. in alle löcher abwechseln gefickt zu werden, die hände an das kopfteil gefesselt, gebissen und gekratzt zu werden.
ach ich sags euch, wenn ichs schaffe den zu versauen, dann bin ich die beste!
als ersten step hab ich mal sein hemd auf meinen magischen-spiegel gehängt. bin gespannt ob er sich getraut mich darauf anzusprechen.
wobei,… er leckt sooo himmlisch, weil es für ihn das schönste ist, wenn die frau kommt – gibt schlimmeres *hehe* er ist bestimmt der perfekte leck-sklave.
… to be continued :)

Read Full Post »

sex-to-go

in den letzten jahren gerieten einige prinzipien in vergessenheit bei mir, eines davon: mit dem gspusi nicht die nacht zu verbringen.
das bett in der nacht zu teilen, gemeinsam zu frühstücken, zu duschen, etc. gehört für mich zu den intimen dingen. aber ehrlich gesagt, ist es mittlerweile umgekehrt. gerade letzte nacht musste ich an meine „kuschelbär„-geschichte denken, denn es erging mir wieder genauso. seine hand spielte unbewusst die ganze nacht abwechselnd mit meinen brüsten. *lach* ich war gerädert am nächsten tag und er quietsch-vergnügt und gesättigt mit weichen, handlichen brüsten mit denen es sich super spielen lässt.

schön wars damals, als ich die nähe nicht misste.

schön wars, bevor ich begann meine gspusis nächtigen zu lassen.

schön wär’s, käme ich wieder dorthin zurück.

wie macht man geschehenes ungeschehen? wie macht man einen rückschritt der dem fortschritt dient? schließlich sollte man vorausschauen und niemals zurück. nicht, dass ich es bereue, aber ich habe alles und nichts – verstehst du was ich meine?
ich habe sex – mal guten, mal mässigen, ab und zu schlechten -, bekomme nähe durch das gemeinsame schlafen und erspare mir streitereien die zu einer beziehung gehören. quasi den jackpot?
nein, denn die beziehung in der man gemeinsame ziele und eine gemeinsame zukunft hat, wäre für mich der lotto 6er. keine flüchtigen bekanntschaften. wahrscheinlich wechsle ich aus dem grund meine gspusis häufiger, da ich ihnen näher als damals komme.
doch das ist nicht das, was ich will. eine gesunde distanz zu wahren, hat noch niemandem geschadet. der eines der aktuellen macht perfekt mein bett jedes mal und ich freu mich darauf, wenn ich nach hause komme. gezwungener massen mache ich auch seines, wenn wir bei ihm sind.
aber irgendwie… scheiß auf mässigen gspusi-sex! ich will geile erlebnisse und eine richtige beziehung.
alles andere sind reiswaffeln.

ziel für 2015: sex-to-go konsequent praktizieren \(^.^)/

kisses *ll

Read Full Post »

bleibender eindruck

mhhh,… die letzte nacht zuhause war wohl die geilste!
ich traf mich mit einem flüchtigen bekannten, welchen ich zu letzt beim glüh-punsch-wichteln getroffen habe. gut,… es war weniger ein zufall als reine neugierde ihn an diesem abend zu treffen. ich wollte nur wissen ob er dort noch arbeitet,…
wir schrieben immer ein wenig hin und her während der weihnachtsfeiertage, wollten uns schon früher treffen, schafften es jedoch erst am letzten abend.
er wartete bereits auf mich, als ich aus dem auto stieg… wir spazierten eine kleine runde und landeten in seinem lieblingslokal. meine motivation war nicht berauschend. ich wusste, dass ich am nächsten tag noch packen muss, zum brunch geladen bin und mein flieger richtung zürich sich um 12:30 uhr erheben wird. einfach zu viel um entspannt bei der sache zu sein – lust auf sex? nein! war davor im kino und habe zu viel popcorn gemampft… da zeig ich mich lieber nicht nackt.

das gespräch entwickelte sich sehr gut, schließlich haben wir die nacht davor über eine stunde telefoniert. den fragen über mich und mein leben wich ich aus,… was spielt es für eine rolle, morgen bin ich wieder weg.
ziemlich schnell kamen wir beim dritten glas wein an und die kellnerin offerierte uns die letzte runde. ich war mir dessen gar nicht bewusst, welchen eindruck ich bei ihm vor 3 oder 4 jahren hinterlassen habe. auch war mir nicht mehr präsent, dass wir bereits 1x, ebenfalls an einem letzten nachmittag vor meiner rückreise nach zürich, einen kaffee trinken waren. er wusste vieles, ich habe ihn jedoch völlig vergessen, nicht verdrängt.

… wir schlenderten durch die kälte der nacht, richtung auto, richtung wohnung. es war definitiv ein glas zu viel um noch zu fahren. irgendwann fragte er, wohin wir eigentlich gehen…
in seiner wohnung, war es angenehm warm,… wie zwei schüchterne teenager saßen wir auf seinem sofa. nach gefühlten ewigkeiten, der erste kuss, welcher genauso grauenvoll war, wie ich es befürchtet hatte.

ja, auch wenn er als furchtbar erwartet wird, geht man mit dem typen mit heim, denn mein instinkt war davon überzeugt, dass er anderes umso besser konnte.

die nächsten schritte folgten schneller – sein 90er bett quietschte, sodass er die matratze auf den alten parkett legte.
es war himmlisch! keine nervenden geräusche waren mehr zu befürchten, schließlich gehöre ich zu den frauen, die bei der schönsten sache der welt nicht abgelenkt werden möchten. nichts verdirbt die lust mehr als quietschende betten, sex in einer WG oder unangenehme gerüche.

er wusste wie er mit seinem prügel umgehen musste, schließlich war er erfahren genug mit seinen 37 jahren. sein schwanz war tatsächlich ein prügel, die dicke form, die steife, alles erinnert an prügel und er hämmerte ihn mir rein. keine spur mehr von zurückhaltung oder schüchternheit! pure lust, geilheit und anziehung war in der luft.
er war ausgehungert und stillte seinen durst mit meiner pussy. er soff sich einen an und ich profitierte von seinem rausch. ich ließ mich treiben und wuchs über mich hinaus. meine nägel vergruben sich in seinem rücken; je tiefer ich meine krallen in sein fleisch bohrte, desto härter stieß er zu, bis ich ihn los ließ und in mehreren wellen zum orgasmus kam. meine beine waren weit gespreitzt, er drückte sie mit seinen armen noch weiter auseinander, mein linker strumpf war schon eher ausgezogen, mein becken bot seinem prügel parole und genoß jeden tiefen stoß. er erfreute sich über meine schreie, sie waren lüstern, schmerzvoll, wimmernd und fordernd. es war niemand in dem ganzen haus, der uns hätte hören können.

oh ja! auf meinen instinkt war bei diesem mann verlass.

es war der erste von vielen orgasmen an diesem morgen
gegen 4 uhr früh fuhr ich nach hause, der postler wollte mir schon die tageszeitung mitgeben, doch ich bevorzugte es mich ohne ins haus zu schleichen…
in knapp 7 stunden geht mein flug,…
danach werde ich silvester feiern und am 1.1. werde ich nach kuba fliegen und alles wird wieder vergessen sein.

Read Full Post »

Older Posts »